TG Würzburg Baskets Akademie-Licher BasketBären (30.04.2016, 19:30 Uhr)

Kampf um die goldene Ananas: BasketBären vor letztem Saisonspiel

 

Dank des 94:86-Arbeitssieges über Speyer können die Licher BasketBären entspannt der letzten PlayDown-Partie gegen Würzburg entgegensehen. Sowohl die BIS Baskets als auch Saarlouis stehen als sportliche Absteiger der Saison 2015/2016 fest. Im Schatten der aus Licher Sicht bedrohlichen Siegesserie Speyers ging etwas unter, dass der finale Gegner des Rallo-Ensembles die letzten drei Spiele abschenken musste. 18 Zählern in der Hauptrunde folgten zunächst zwei weitere Siege: am ersten PlayDown-Spieltag knapp gegen Lich (55:48), danach zu Hause gegen Saarlouis. Seither reihten sich jedoch zwei Pleiten gegen Speyer und ein empfindlicher Dämpfer mit 98:80 gegen die Saarländer am letzten Wochenende aneinander.

kompletten Artikel anzeigen...

 

                Molten ist Ballpartner der 2. Basketball Bundesliga

Licher BasketBären-BIS Baskets Speyer 94:86 (45:41)

 

 

Der Klassenerhalt ist geschafft

 

35 Sekunden vor dem Ende des letzten Heimspiels in dieser ProB-Saison erhoben sich die rund 560 Zuschauer in der Dietrich-Bonhoeffer Halle von ihren Plätzen und spendeten ihrer Mannschaft am Ende einer nicht immer einfachen Saison eine Menge Applaus.

kompletten Artikel anzeigen...

Licher BasketBären – BIS Baskets Speyer (23.04.2016, 19:00 Uhr)

 

 

 

Vorgezogenes Endspiel um den Klassenerhalt

                          

Nach dem 100:95-Kampfsieg unserer BasketBären steht nun die nächste Herausforderung um den Klassenverbleib auf dem Plan. Das Rückspiel gegen die BIS Baskets Speyer hat es in sich.

kompletten Artikel anzeigen...

Saarlouis Royals – Licher BasketBären 95:100 (52:41)

Kutzschmar und Allen erlösen BasketBären

 

Nichts für schwache Nerven war das Gastspiel der Licher BasketBären, die ihren Anhängern bei den Saarlouis Royals eine Achterbahnfahrt boten an deren nervenzerfetzendem Ende die Mannschaft von Cheftrainer Joan Rallo Fernandez der strahlende Sieger war. Mit 100:95 (52:41) rangen die Licher die bereits als Absteiger feststehenden Saarländer nieder und feierten einen eminent wichtigen Auswärtserfolg, denn am Vortag hatten die BIS Baskets Speyer in Würzburg triumphiert. Somit bleiben die BasketBären in den Playdowns der ProB-Südstaffel weiterhin zwei Punkte und den direkten Vergleich vor den Domstädtern, die am Samstag zum direkten Duell in die Dietrich-Bonhoeffer Halle kommen.

kompletten Artikel anzeigen...

Saarlouis Royals – Licher BasketBären (17.04.2016, 17:30 Uhr)

Mit Personalsorgen zum Rückspiel nach Saarlouis

 

Am vierten Spieltag der diesjährigen PlayDowns treffen die Licher BasketBären erneut auf die Auswahl der Saarlouis Royals. Mit dem Rückenwind aus dem Sieg am vergangenen Samstag gilt es nun nachzulegen. Speyers dritter Sieg im dritten Spiel der Abstiegsrunde (71:64 gegen Würzburg) sorgt dafür, dass sich am Tabellenbild nichts Elementares geändert hat. Die von Carl Mbassa trainierten Rheinland-Pfälzer behielten in einer hitzigen Schlussphase die Oberhand. Siegten sie auch im Rückspiel gegen die Franken bei einer gleichzeitigen Niederlage Lichs im Saarland, stünde am 23.04. ein waschechter Abstiegskrimi in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle ins Haus (Samstag, 19:00 Uhr).

kompletten Artikel anzeigen...

Licher BasketBären-Saarlouis Royals 79:67 (42:33)

 

 

 

Mit „Cojones“ zum ersten Sieg in den Playdowns

 

Die Licher BasketBären haben in der Abstiegsrunde der ProB-Süd den Bock umgestoßen und im dritten Anlauf den ersten doppelten Punktgewinn eingefahren.

kompletten Artikel anzeigen...

Premium Partner

 

2. Basketball Bundesliga

 

     

 

Licher Reisewelt